06.06.17 / Bloomberg L.P.

Eigene Marketing-Agenturen: Medienkonzerne und 'branded content'

Heute verkündete Bloomberg Media die Einstellung von Andrew Benett, dem ehemaligen Chef von Havas Creative, einer der größten Werbeagenturen der Welt. Benett wird bei Bloomberg die neu geschaffene Stelle des global chief... » mehr

29.05.17 / Viacom Inc./CBS Corp.

Viacom: Mit neuen Kabelangeboten aus der Krise

2016 war ein Katastrophenjahr für den Film und TV-Konzern Viacom. Die massenhafte Kündingung von Kabelverträgen traf ein auf Jugend- und Kindersender spezialisierten Anbieter besonders hart und zur wirtschaftlichen Krise... » mehr

22.05.17 /

Netflix-Pläne: mehr Filme, Preise und Abonennten in Europa

Rund die Hälfte der 100 Millionen Netflix-User kommt aus den USA. Wie sich die andere Hälfte auf einzelne Länder verteilt, ist nicht bekannt. Doch Fakt ist, dass das Streamingunternehmen vor allem in Europa weiter wachsen muss,... » mehr

15.05.17 / Time Warner Inc.

Kino-Sommer 2017: Hollywood erwartet Zuschauerrückgang

Mit "King Arthur" hat die diesjährige Blockbuster-Saison ihren ersten Mega-Flop zu verkraften. Die von Warner Bros. produzierte und inklusive Marketingkosten 300 Millionen Dollar teure Neu-Interpretation der Artus-Sage... » mehr

08.05.17 /

Trump-naher TV-Konzern Sinclair übernimmt Tribune

Nachdem die US-Regulierungsbehörde FCC im vergangenen Monat die Regeln für die Übernahme von TV-Stationen lockerte, hat nun eine Konsolidierungswelle begonnen, an deren Ende eine erhebliche Reduzierung des Medienpluralismus in... » mehr

02.05.17 / Bloomberg L.P.

Twitter: streamen gegen den Umsatzrückgang

Vergangene Woche musste Twitter bei der Vorstellung seiner Quartalszahlen zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte einen Umsatzrückgang vermelden. Unter anderem weil der Konzern noch immer nicht herausgefunden hat, wie er... » mehr

24.04.17 / Time Warner Inc., Dish Network Corporation, Charter Comm. Inc.

AT&T, Dish, Charter - US-Medienindustrie vor neuer Merger-Welle

Am kommenden Donnerstag führt die US-Medienregulierungsbehörde FCC die sog. UHF-Discount-Regel wieder ein, die es  Rundfunkunternehmen in der Vergangenheit schwerer gemacht hat, eine Vielzahl von TV-Kanälen in den selben... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

mediadb.eu wird gefördert von der Bundeszentrale für Politische Bildung

und der Stadt Köln.