14.06.11 / Comcast Corp.

Comcast/NBCU: Milliarden für Olympia-Rechte

Laut übereinstimmenden Presseberichten hat Comcast/NBCU für 4,4 Milliarden US-Dollar die TV-Übertragungsrechte der Olympischen Spiele bis einschließlich 2020 erworben. Der größte Medienkonzern der Welt stach dabei die Mitbewerber... » mehr

08.06.11 / Hubert Burda Media Holding

Burda investiert mit Twitter-Entwickler verstärkt in Digitalisierung

Letzte Woche wurde bekannt, dass Burda Digital 5,6 Millionen US-Dollar in Anteile an dem Social-Media-Entwickler UberMedia investiert. Seit gestern ist die Kooperation mit dem eKiosk der Deutschen Telekom offiziell und ab Mitte... » mehr

07.06.11 / Walt Disney Corp., Viacom Inc./CBS Corp., Time Warner Inc., Sony Entertainment, News Corp. Ltd., NBC Universal Inc.

Filmstudios: DVD-Verkauf in der Krise

Heute verkündete die Walt Disney Company, 200 Mitarbeiter aufgrund von sinkenden DVD-Verkäufen zu entlassen. Der weltweite DVD-Markt zeigt seit geraumer Zeit Krisensymptome. Laut Angaben des Industrieverbands Digital... » mehr

03.06.11 / Sony Entertainment, Google Inc.

Erneute Hacker-Angriffe auf Sony und Google (Hintergründe)

Seit wenigen Tagen ist das PlayStation Network wieder online und funktionsfähig. Die Cyberattacke auf Sonys Netzwerk, bei der sich im April Unbekannte Zugriff auf Millionen von persönlichen Daten und... » mehr

25.05.11 / Bertelsmann AG

Bertelsmann verkauft Direct Group Frankreich

Bereits seit dem letzten Jahr laufen Verhandlungen Bertelsmanns zum Verkauf der Direct Group Frankreich. Zum Ende dieses Monats soll der französische Geschäftsbereich an den amerikanischen Privatinvestor Najafi Companies... » mehr

23.05.11 / Comcast Corp.

Comcast/NBCU-Deal: Interessenskonflikte und zu wenig Lokalnachrichten

Als die US-amerikanische Medienaufsichtsbehörde FCC (Federal Communications Commission) im Januar 2011 Comcasts umstrittende Übernahme von NBC Universal genehmigte, geschah dies nur unter strengen Auflagen, die Comcast erfüllen... » mehr

20.05.11 / Liberty Media Corp., Amazon.com Inc.

Liberty Media: Einstieg ins Buchgeschäft (Hintergründe)

Der Kabel- und Medienkonzern Liberty Media will die US-Buchladenkette Barnes & Noble übernehmen. Ein entsprechendes Kaufangebot sieht vor, eine Milliarde US-Dollar für 70 Prozent am Unternehmen zu zahlen. Liberty-Chef John... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

European Media Pluralism

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

dem Media Program der Open Society Foundations,

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

der Rudolf Augstein Stiftung

sowie der Stadt Köln

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.