21.11.11 / Comcast Corp., News Corp. Ltd., Time Warner Inc., Bloomberg L.P.

Occupy Wall Street, Wirtschaftskrise und US-Medien

Seit nunmehr zwei Monaten demonstrieren tausende Anhänger der "Occupy"-Bewegung in New York und anderen US-Städten für eine gerechtere Einkommensverteilung. Während die Bewegung in den vergangenen Wochen immer weiter... » mehr

15.11.11 / Bertelsmann AG, Gannett Co. Inc., Walt Disney Corp.

Neues Geschäftsmodell: Mütter-Blogs und Eltern-Zeitschriften

Gestern wurde bekannt, dass die Walt Disney Company das Mütter-Blog-Netzwerk „Babble Media“ übernimmt. Etwa 200 Mütter bloggen regelmäßig in dem seit fünf Jahren bestehenden Blog. In den USA ist ein regelrechter Boom von Mütter-... » mehr

11.11.11 / Sony Entertainment, Vivendi S.A., Bertelsmann AG, EMI Group plc

Vivendi und Sony teilen EMI auf

Laut jüngsten Informationen des "Guardian" wird die EMI Group nach wochenlangem Bieterwettstreit aufgesplittet und verkauft. Die recorded music-Sparte (Tonträger, Labels) geht demnach für 1,9 Mrd. US-Dollar an die... » mehr

09.11.11 / Comcast Corp., Walt Disney Corp., News Corp. Ltd.

Die zehn größten Medienkonzerne mit Umsatzplus im 3. Quartal

Die zehn größten Medienkonzerne der Welt haben in den vergangenen Tagen ihre Geschäftsergebnisse aus dem dritten Quartal des Kalenderjahres 2011 veröffentlicht. Insgesamt erwirtschafteten die Top 10 der globalen Medienunternehmen... » mehr

07.11.11 / News Corp. Ltd.

Abhörskandal: neue Entwicklungen

Der im vergangenen Sommer vom britischen "Guardian" aufgedeckte Abhörskandal der "News of the World" (News Corp.) ist trotz Einstellung der Wochenzeitung noch lange nicht ausgestanden. James Murdoch,... » mehr

28.10.11 / Walt Disney Corp., Viacom Inc./CBS Corp., Medienkonzerne

Int. Medienkonzerne in Russland: Probleme und Chancen

Am vergangenen Donnerstag verkündete der Medienkonzern Walt Disney, im nächsten Jahr eine Version des Disney-Kanals im nationalen Rundfunk in Russland zu starten. Dazu würden für 300 Mio. US-Dollar 49 Prozent an dem TV-Sender... » mehr

26.10.11 / Advance Publications, The Hearst Corporation, Apple Inc., News Corp. Ltd.

Bilanz: Tablets als Rettung der Verlagsbranche?

Rund 18 Monate nach der Einführung von Apples iPad und anderer Tablet-Computer haben Verlage weiterhin Probleme, potenzielle Leser für die kostenpflichtigen Apps ihrer Magazine und Zeitungen zu gewinnen. Die Anzahl der Nutzer,... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

European Media Pluralism

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

dem Media Program der Open Society Foundations,

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

der Rudolf Augstein Stiftung

sowie der Stadt Köln

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.