28.03.12 / Bertelsmann AG

Bertelsmann: Konzernergebnis sinkt, Strategiewechsel in Planung

Heute gab der Vorstandsvorsitzende von Bertelsmann, Thomas Rabe, die aktuellen Geschäftszahlen des Jahres 2011 auf einer Bilanz-Pressekonferenz bekannt. Das Konzernergebnis verringerte sich auf 612 Mio. Euro (Vorjahr 656 Mio.... » mehr

19.03.12 / Time Warner Inc., Walt Disney Corp., Comcast Corp.

"State of the News Media"-Studie: US-Nachrichtenmedien stagnieren

Die US-Nachrichtenmedien haben nach wie vor kein Mittel gegen Umsatzverluste und Onlinekonkurrenz gefunden. Dies ist eines der Hauptergebnisse des heute neu erschienenen "State of the News Media 2012"- Berichts des in... » mehr

14.03.12 / Comcast Corp., News Corp. Ltd., Walt Disney Corp.

USA: Sinkende Einnahmen auf dem Werbemarkt

Der Werbemarkt in den USA nimmt in allen Branchen, außer auf dem Fernsehmarkt, weiterhin ab. Dies geht aus einer aktuellen Studie von Kantar Media, einem führenden Anbieter für strategische Werbung und Marketing Informationen,... » mehr

05.03.12 / Clear Channel Comm., News Corp. Ltd., NBC Universal Inc., Viacom Inc./CBS Corp.

Hassprediger in US-Medien

Sie attackieren in US-Medien regelmäßig ethnische Minderheiten, nicht-christliche Religionsgemeinschaften, politisch Andersdenkende und Frauen. So genannte 'shock jocks' und rechtsextremistische Kommentatoren in der... » mehr

05.03.12 / Axel Springer AG, Google Inc., WAZ Mediengruppe, Georg von Holtzbrinck GmbH

Koalition beschließt Leistungsschutzrecht: Reaktionen

Gestern verabschiedete die Regierungskoalition im Bundestag einen ersten Gesetzesentwurf für die Verabschiedung eines Leistungsschutzrechtes für Verlage. In einer entsprechenden Pressemitteilung heißt es: "Gewerbliche... » mehr

28.02.12 / Gannett Co. Inc., News Corp. Ltd., Pearson plc, Tribune Co., Axel Springer AG

Digitalisierung: Umwälzungen in Mediennutzung und bei Erlösen

Seit einigen Jahren setzen die größten Medienkonzerne der Welt und auch Deutschlands (wie z.B. Axel Springer) zunehmend auf den Ausbau ihrer Digitalsparte. Inzwischen spiegelt sich dies auch in den Zahlen wider und die Profite... » mehr

22.02.12 / Time Warner Inc., Walt Disney Corp., The Washington Post Company, Comcast Corp.

US-Medien und Iran-Konflikt

Im Gegensatz zur US-Regierung, die im Atomkonflikt mit dem Iran versucht, moderate Töne anzuschlagen und das Regime durch Diplomatie und Sanktionen in die Knie zu zwingen, haben die Nachrichtensender der großen US-Konzerne in den... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

European Media Pluralism

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

dem Media Program der Open Society Foundations,

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

der Rudolf Augstein Stiftung

sowie der Stadt Köln

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.