13.08.12 / Comcast Corp., Walt Disney Corp., Google Inc., News Corp. Ltd., Viacom Inc./CBS Corp., Time Warner Inc., Sony Entertainment

Halbzeit: Medienkonzerne mit Umsatz- und Gewinnplus

Die Mehrheit der zehn größten Medienkonzerne der Welt konnte im ersten Halbjahr 2012 gestiegene Umsätze und Einnahmen verzeichnen. Nur News Corp. und Sony meldeten Umsatz- und Gewinneinbußen (die Halbjahresberichte von... » mehr

09.08.12 / ProSiebenSat.1

Rechtsstreit soll Einheit der Medienanstalten herstellen

Der Streit um den Wechsel der Lizenz von Sat.1 zur Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) weitet sich aus. Obwohl die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) die Genehmigung erteilte, klagen nun die... » mehr

06.08.12 / Comcast Corp., Walt Disney Corp., News Corp. Ltd., Cox Enterprises Inc., Gannett Co. Inc., The Hearst Corporation

FCC: US-Medienkonzerne müssen Einnahmen aus Wahlwerbung transparent machen

Die Federal Communications Commission (FCC) hat US-Nachrichtenmedien dazu verpflichtet, die Finanzierung von Wahlwerbespots transparenter zu machen. Künftig wird auf einer zentralen FCC-Webseite abgebildet, welche Personen und... » mehr

03.08.12 / Sony Entertainment, Time Warner Inc., Vivendi S.A., Microsoft Corporation/MSN, Activision Blizzard Inc., Nintendo Company Ltd.

Neues Tief in der Spielebranche?!

Der zum Medienkonzern Vivendi gehörende Game Publisher Activision Blizzard musste im vergangenen Quartal einen Umsatzrückgang verkraften. Auf der größten Videospielmesse Europas, der Gamescom in Köln, werden dieses Jahr die... » mehr

31.07.12 / Comcast Corp.

Twitters Medienstrategie

Ein britischer Reporter, der die NBC-Berichterstattung über die olympischen Spiele kritisiert hatte, wurde vom Microblogging-Dienst Twitter ausgeschlossen. Weil Twitter mit NBC (Teil von Comcast, dem größten Medienkonzern der... » mehr

25.07.12 / Google Inc., Microsoft Corporation/MSN

EU-Kartellgerichtsverfahren gegen Google unwahrscheinlich

Die Europäische Kommission und der Suchmaschinenriese Google scheinen in dem seit 2010 bestehenden Konflikt um die Anordnung der Suchergebnisse kurz vor einer Einigung zu stehen. Mehrere Konkurrenten (darunter Microsoft) hatten... » mehr

24.07.12 / Apple Inc., Pearson plc, Georg von Holtzbrinck GmbH, Amazon.com Inc.

Rechtstreit um E-Book-Kartell geht in die nächste Runde

Im April dieses Jahres verklagte das US-Justizministerium Apple sowie fünf internationale Buchverlage wegen illegaler Preisabsprachen. Während die Verlagshäuser Simon & Schuster (CBS), Hachette (Lagardère) und HarperCollins... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

European Media Pluralism

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

dem Media Program der Open Society Foundations,

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

der Rudolf Augstein Stiftung

sowie der Stadt Köln

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.