08.05.13 / Yahoo! Inc., News Corp. Ltd., Comcast Corp., Walt Disney Corp.

Yahoos Video-Offensive

Gestern wurde bekannt, dass der Online- und Medienkonzern Yahoo seine Bemühungen verstärkt hat, Hulu.com zu übernehmen. Das gemeinschaftlich von Comcast, News Corp. und Walt Disney betriebene Streaming-Portal wäre die erste... » mehr

29.04.13 / Medienkonzerne

IfM-Ranking: Netflix erstmals unter weltweit größten Medienkonzernen

Das US-amerikanische Streaming-Portal Netflix gehört erstmals zu den größten Medienunternehmen der Welt. Dies geht aus der neuen, jährlich vom Institut für Medien- und Kommunikationspolitik publizierten Rangliste der 50 größten... » mehr

24.04.13 / Amazon.com Inc.

Amazon: Inhalte-Produktion wird immer wichtiger

Längst ist Amazon kein reines E-Commerce-Unternehmen mehr, sondern stellt zunehmend eigene Medieninhalte her. Eigens produzierter Content wird für Distributoren digitaler Medien immer wichtiger, um sich von Konkurrenten... » mehr

19.04.13 /

Twitter: Ausbau zum Medienunternehmen schreitet voran

Gestern hat Twitter seine neue Musikapp gelauncht. #Music ist dabei die aktuellste einer ganzen Reihe von Anwendungen, die die Transformation des microblogging-Dienstes zu einem Medienunternehmen vorantreiben sollen. Für CEO Dick... » mehr

08.04.13 / The Hearst Corporation

Hearst: Führungswechsel, positive Geschäftsentwicklung, Skandale

Die Hearst Corporation, der älteste Medienkonzern der Welt, feierte im vergangenen Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Gegenwärtig steht das Unternehmen vor entscheidenden Weichenstellungen. Frank Bennack, der 80-jährige CEO, der... » mehr

02.04.13 / Vivendi S.A., Apple Inc., Amazon.com Inc.

Vivendi vs. ReDigi: Richter untersagt Verkauf gebrauchter iTunes-Songs

Das Plattenlabel Capitol Records (Teil von Universal Music, das vom französischen Medienkonzern Vivendi kontrolliert wird) hat einen Rechtsstreit gegen die Betreiber des Online-Musikportals ReDigi gewonnen. Seit Anfang 2012 hatte... » mehr

25.03.13 / News Corp. Ltd.

Nach Rücktritt des FCC-Chefs: Lockerung des US-Medienkonzentrationsrechts?

Vergangene Woche trat Julius Genachowski (Foto) überraschend von seinem Posten als Vorsitzender der US-amerikanischen Medienregulierungsbehörde Federal Communications Commission (FCC) zurück. Er hat die nun... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

European Media Pluralism

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

dem Media Program der Open Society Foundations,

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

der Rudolf Augstein Stiftung

sowie der Stadt Köln

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.