20.05.14 / Comcast Corp.

Konsolidierung des US-Telco-Marktes: Gibt es bald nur noch drei Player?

Gestern haben sich der US-Telekommunikationskonzern AT&T und der Satelliten-Pay-TV-Anbieter DirecTV auf einen Milliardendeal geeinigt: Für 48,5 Milliarden US-Dollar übernimmt AT&T DirecTV, um sich im zunehmend... » mehr

13.05.14 / Verlagsgruppe Weltbild GmbH

Paragon übernimmt Weltbild (Hintergründe)

Am Wochenende wurde bekannt, dass die Private-Equity-Gruppe Paragon Partners den in der Insolvenz befindlichen Medienkonzern Weltbild übernehmen wird. Die private Investmentgesellschaft erhielt damit den Vorzug vor der... » mehr

07.05.14 / BBC

Trust-Vorsitzender tritt zurück: Wohin steuert die BBC?

Gestern ist Lord Patten (Foto), bisher Vorsitzender des BBC Trust, überraschend aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten. Damit verlässt der 69-Jährige einen taktisch wichtigen Posten für die britische... » mehr

28.04.14 / Comcast Corp.

US-Netzneutralität: FCC als Spielball der Telco-Lobby?

Vergangene Woche wurde bekannt, dass die US-Aufsichtsbehörde Federal Communications Commission (FCC) im Mai vorläufige Regeln zur Regulierungs des US-Internets erlassen wird. Diese erlauben es Internet Service... » mehr

22.04.14 /

Netflix: Preiserhöhungen und Opposition gegen Comcast

Netflix präsentierte gestern erneut glänzende Geschäftszahlen: Im ersten Quartal 2014 erwirtschaftete das Streaming-Unternehmen einen Umsatz von mehr als einer Milliarde und einen Gewinn von 53 Millionen US-Dollar sowie erhöhte... » mehr

14.04.14 / Yahoo! Inc.

Yahoo: Serienproduktion als Ausweg aus der Krise?

Trotz spektakulärer Zukäufe und der Verpflichtung von Star-Managerin Marissa Mayer (Foto) tritt der Onlinekonzern Yahoo weiter auf der Stelle. Während die Einnahmen aus Online-Werbung im vergangenen Jahr branchenübergreifend... » mehr

07.04.14 /

Discoverys Europa-Expansion: Interesse an Channel 5 und Fußball-Rechten

Der auf nicht-fiktionale Unterhaltungsprogramme spezialisierte US-Medienkonzern Discovery Communications will in den kommenden Jahren in Europa weiter wachsen. Nachdem man 2012 bereits die 12 skandinaviasche Sender umfassende SBS... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

European Media Pluralism

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

dem Media Program der Open Society Foundations,

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

der Rudolf Augstein Stiftung

sowie der Stadt Köln

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.