07.11.14 / Time Warner Inc., Dish Network Corporation

Time Warner: Entlassungen, Einsparungen und Dish-Disput

Wohl kein anderes Medienunternehmen war in den vergangenen Wochen so oft in den Schlagzeilen wie Time Warner. Insbesondere die Ankündigungen, einen Streaming-Ableger des populären Premium-Kabelkanals HBO zu launchen sowie... » mehr

29.10.14 / Walt Disney Corp., Time Warner Inc., Viacom Inc./CBS Corp.

Schwacher Hollywood-Sommer: US-Kinoketten mit Umsatzeinbußen

US-Filmstudios verzeichneten im vergangenen Kino-Sommer einen 15-prozentigen Umsatzrückgang. Der Umfang der Kartenverkäufe betrug in der Zeit von Mai bis Anfang September 4,06 Milliarden US-Dollar, was das schwächste Ergebnis... » mehr

24.10.14 / Comcast Corp., Viacom Inc./CBS Corp., Time Warner Inc.

Eigene Streaming-Portale: Comcast warnt TV-Sender

Die jüngste Ankündigung der TV-Sender CBS und HBO, eigene Streamingportale zu launchen, sorgt weiterhin für Aufregung in der US-Medienbranche. Nun hat sich der größte Kabel- und Internetprovider Comcast zu Wort gemeldet und die... » mehr

17.10.14 / Time Warner Inc., Viacom Inc./CBS Corp.

"Cord-Cutting" - Der Anfang vom Ende des Kabel-TV?

Kabel- und Satelliten-TV-Kunden in den USA haben in den vergangenen Jahren und Monaten scharenweise ihre Verträge gekündigt und streamen TV-Inhalte nur noch  über das Internet. Zwischen 2010 und 2014 haben die größten... » mehr

10.10.14 / Time Warner Inc.

Turner Broadcasting: Entlassungen und neue CNN-Strategie

Anfang der Woche wurde bekannt, dass die TV-Sparte von Time Warner, Turner Broadcasting, sich von knapp 1500 Mitarbeitern oder zehn Prozent seiner Belegschaft trennen wird. Die Entlassungen, die Angestellte aller drei... » mehr

02.10.14 /

Netflix Film-Offensive: Angriff auf das Kino-Geschäftsmodell

Netflix plant, in den kommenden Jahren drei Milliarden US-Dollar für eigenproduzierte Serien und Filme auszugeben. Neben neuen Serien-Formaten ("King Kong", "Marco Polo") wurden in den vergangenen Tagen erste... » mehr

24.09.14 / Comcast Corp.

Merger mit Time Warner Cable: Opposition von Medienkonzernen gegen Comcast wächst

In vier bis sechs Monaten wird die US-Regulierungsbehörde ihren Prüfungsprozess abgeschließen und eine Entscheidung darüber fällen, ob der größte Medienkonzern der Welt, Comcast, den Kabelkonzern Time Warner Cable übernehmen... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

European Media Pluralism

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

dem Media Program der Open Society Foundations,

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

der Rudolf Augstein Stiftung

sowie der Stadt Köln

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.