29.07.15 /

Time Inc: Auf dem Weg in den "langsamen und sicheren Tod"?

Seit einem Jahr operiert der einstige Magazinverlagsriese Time Inc. nun als ein eigenständiges Unternehmen. Doch auch nach der Abspaltung von Konzernmutter Time Warner kämpft das Unternehmen mit Auflagenschwund und einer... » mehr

22.07.15 / Bloomberg L.P., Axel Springer AG, Pearson plc

Springer und Bloomberg: Interesse an der Financial Times

Update, 25.07: Überraschend hat der japanische Finanzinformationsdienstleister Nikkei den Zuschlag bekommen und für 1,3 Milliarden Euro die Financial Times übernommen.

Ursprünglicher ArtikelLange Zeit galt es als undenkbar, dass... » mehr

14.07.15 / Amazon.com Inc.

Amazon vs. Autoren: Ein Fall für das US-Justizministerium?

Der Kampf zwischen Autoren, Verlagen und Amazon geht in eine neue Runde. Der E-Commerce-Riese generiert zwar mittlerweile nur noch einen Bruchteil seines Umsatzes mit dem Verkauf von Büchern und E-Books, doch er will seine... » mehr

07.07.15 / ProSiebenSat.1, Axel Springer AG

Wie groß wäre Springer/ProSiebenSat.1?

Nach 2005 haben Springer und ProSiebenSat.1 offenbar ein weiteren Anlauf in Bezug auf eine mögliche Fusion genommen. Details über entsprechende Vorgespräche gelangten gestern an die Öffentlichkeit. Die Chancen, dass die Fusion... » mehr

30.06.15 /

Olympia-Rechte: Discovery mischt europäischen TV-Markt auf

Gestern wurde bekannt, dass Eurosport, Tochterunternehmen des US-Medienkonzern Discovery Communications für 1,3 Milliarden Euro die TV-Übertragungsrechte für die kommenden vier Olympischen Spiele erworben hat. Damit übertrumpfte... » mehr

17.06.15 / News Corp. Ltd.

Fox/News Corp. - Was bedeutet Rupert Murdochs Rückzug?

Gestern bestätigte 21st Century Fox offiziell, worüber lange spekuliert wurde: Rupert Murdoch wird seinen Chefposten beim Medienkonzern räumen und Platz für seine Söhne James und Lachlan machen. James Murdoch wird künftig als CEO... » mehr

12.06.15 /

Neuer CEO: Bringt Dorsey Twitter zurück in die Erfolgsspur?

Gestern wurde überraschend bekannt, dass Twitters CEO Dick Costolo seinen Chefposten räumen wird. Obwohl Costolo noch vor wenigen Wochen bei öffentlichen Auftritten äußerte, mit dem Vorstand auf einer Wellenlänge zu sein und im... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

European Media Pluralism

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

dem Media Program der Open Society Foundations,

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

der Rudolf Augstein Stiftung

sowie der Stadt Köln

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.