19.12.16 / Google Inc., Facebook.com

Fake News und die Online-Monopolisten

Rund sechs Wochen nach der US-Präsidentschaftswahl werden die Rufe lauter nach einer stärkeren Regulierung der Onlinekonzerne und deren Rolle bei der Verbreitung von Fake News. Zwar gibt es offenbar momentan nicht einen einzigen... » mehr

12.12.16 / Facebook.com, Time Warner Inc., Google Inc.

Trump und die Medienkonzerne

In dieser Woche wird sich der kommende US-Präsident Donald Trump erstmals seit seiner Wahl mit den Managern der großen Onlinekonzerne aus Silicon Valley treffen. Parallel dazu haben vergangene Woche die Anhörungen im Kongress zur... » mehr

05.12.16 / Facebook.com, Google Inc., Microsoft Corporation/MSN

EU: Internetkonzerne tun zu wenig gegen Online-Hetze

Im Mai verplichteten sich Facebook, Google, Twitter und Microsoft auf Druck der Europäischen Kommission freiwillig mehr gegen die zunehmende Hetze in sozialen Netzwerken gegen ethnische Minderheiten und Flüchtlinge zu... » mehr

28.11.16 / Sony Entertainment

Neuer Streamingdienst: AT&T vs. Google, Dish und Sony

Nach dem 85 Milliarden schweren Übernahmeangebot für Time Warner wagt Telekommunikationskonzern AT&T in der kommenden Woche den Eintritt in den Over-The-Top TV-Streamingmarkt. Wie bereits von CEO Russell Stephenson im... » mehr

23.11.16 / Amazon.com Inc.

Amazon: Globale Video- und Sportoffensive

Anfang des Jahres legte Konkurrent Netflix vor und launchte sein Streaming-Dienst in rund 190 Ländern gleichzeitig. Nun zieht Amazon Prime nach und will in Kürze in 200 Ländern präsent sein. Die neue Show "The Grand... » mehr

14.11.16 / Facebook.com

Nach US-Wahl: Facebook in der Kritik

Für fast die Hälfte aller US-Amerikaner ist Facebook inzwischen zu einer wichtigen Nachrichtenquelle geworden. Teil des Geschäftsmodell ist es, dass sich das Unternehmen rühmt, die Kaufentscheidungen seiner Nutzer durch gezielte... » mehr

07.11.16 / Sony Entertainment

Disney, Warner, Fox und Co: Hollywood-Studios mit Rekordumsätzen

Nach Jahren einer leichten Krise sind Kinobesuche in den USA in diesem Jahr um 16 Prozent gestiegen. Der Box-Office-Rekord, den Universal Pictures im vergangenen Jahr mit einem Umsatz von 6,9 Milliarden Dollar aufstellte, wurde... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

mediadb.eu wird gefördert von der Bundeszentrale für Politische Bildung

und der Stadt Köln.