29.05.09 / Microsoft Corporation/MSN, Google Inc.

Microsoft startet neue Suchmaschine Bing

Der Softwarekonzern Microsoft bringt seine neue Suchmaschine unter dem Namen "Bing" an den Start. Sie wird ab kommenden Mittwoch in einer Betaversion verfügbar sein, kündigte Microsoft-Chef Steve Ballmer am gestrigen... » mehr

28.05.09 / Time Warner Inc., Yahoo! Inc., Microsoft Corporation/MSN

Time Warner will AOL ausgliedern

Der Medienkonzern Time Warner möchte sich endgültig vom Internetunternehmen AOL trennen. Das meldet die "Financial Times" auf ihrer Website. Eine Entscheidung soll auf der Vorstandsversammlung am heutigen Donnerstag... » mehr

27.05.09 / Facebook.com

Russische Investoren kaufen Anteile an Facebook

Russische Internet-Investoren sind beim Online-Netzwerk Facebook eingestiegen. Das Moskauer Unternehmen Digital Sky Technologies (DST) habe 200 Mio. Dollar investiert und dafür Vorzugsaktien bekommen, teilte Facebook in einer... » mehr

27.05.09 / Hubert Burda Media Holding

Burda: Mit Jobabbau und Zukäufen durch die Krise

Die Verlagsgruppe Hubert Burda Media hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz trotz Krise leicht gesteigert. Die Diversifizierung habe dazu geführt, dass der Konzernumsatz um 3,7 Prozent auf nun 1,75 Milliarden Euro gesteigert... » mehr

18.05.09 / Amazon.com Inc., Bertelsmann AG, Georg von Holtzbrinck GmbH

Amazon übernimmt Audible.de

Der Online-Konzern Amazon hat über seine US-Tochter Audible Inc. auch den deutschen Marktführer für Hörbuch-Downloads Audible.de vollständig übernommen. Die Audible GmbH, die vor viereinhalb Jahren gegründet wurde, gehörte... » mehr

14.05.09 / News Corp. Ltd.

Premiere mit mehr Verlust und weniger Kunden

Der TV-Konzern Premiere hat im ersten Quartal 2009 den Verlust des Vorjahres nahezu verdreifacht. Wie das Unternehmen am heutigen Donnerstag mitteilte, erhöhte sich der Verlust von 28,1 Mio. im Vorjahreszeitraum auf 80 Mio. Euro.... » mehr

14.05.09 / ProSiebenSat.1

ProSiebenSat.1: Weniger Umsatz, weniger Verlust

Der TV-Konzern ProSiebenSat.1 hat im ersten Quartal trotz sinkender Werbeumsätze überraschend deutlich den Verlust eingedämmt. Der Fehlbetrag schrumpfte von 7,9 Mio. im Vorjahresquartal auf 1,7 Mio. Euro, teilte das den... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

European Media Pluralism

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

dem Media Program der Open Society Foundations,

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

der Rudolf Augstein Stiftung

sowie der Stadt Köln

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.