08.06.09 / WAZ Mediengruppe

WAZ-Gruppe startet "Talk to go"

Die WAZ Mediengruppe lanciert einen neuen Zeitschriftentitel. "Talk to go" heißt das People-Magazin, das am Dienstag, 9. Juni, erstmals erscheinen soll. Ein WAZ-Sprecher bestätigte jetzt den Termin auf Anfrage des... » mehr

05.06.09 / ProSiebenSat.1

ProSiebenSat.1 Media AG will neue Geschäftsfelder erschließen

Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 Media AG will neue Geschäftsfelder erschließen und so sein Ergebnis stärken und den Schuldenabbau voranbringen. Der Konzern werde im Bereich Live-Entertainment noch in diesem Jahr ein eigenes... » mehr

04.06.09 / Bertelsmann AG

Bertelsmann arbeitet an Sparprogramm

Europas größter Medienkonzerrn Bertelsmann arbeitet nach Presseberichten am größten Einsparprogramm in der Geschichte des Unternehmens. Bertelsmann bestätigt die Sparüberlegungen, dementiert aber den in Bereichten genannten... » mehr

03.06.09 / Bertelsmann AG

Gruner + Jahr löst G+J New Media Ventures auf

Die Unternehmenseinheit New Media Ventures (NMV) des zu Bertelsmann gehörigen Zeitschriftenverlags Gruner + Jahr wird im Laufe des Sommers aufgelöst. Die "Expand your brand"-Strategie, die dort vorangetrieben wurde,... » mehr

03.06.09 / ProSiebenSat.1

Permira/KKR: „Ausstieg steht nicht zur Debatte“

Die Mehrheitseigner von ProSiebenSat.1 planen derzeit keine Zerschlagung und keinen Verkauf des drittgrößten deutschen Medienkonzerns. „Wir haben einen paneuropäischen Fernsehkonzern geschaffen und halten weiter an dieser Logik... » mehr

02.06.09 / Verlagsgruppe Bauer

Bauer kauft Zeitschriftenverlag in Polen

Die Hamburger Verlagsgruppe Bauer hat die Mehrheit der Anteile am polnischen Zeitschriftenverlag Phoenix Press erworben. Sie besitze nun 79 Prozent der Anteile, berichten mehrere Branchendienste. Die restlichen Anteile seien auch... » mehr

29.05.09 / Verlagsgruppe Weltbild GmbH

Verlagsgruppe Weltbild baut 322 Stellen ab

Die Augsburger Verlagsgruppe Weltbild will bei seiner Firmen-Tochter "Weltbild Plus Medienvertrieb" Stellen abbauen. Der Konzern werde zum Ende des laufenden Geschäftsjahres am 30. Juni in seinen 258 Filialen ein... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

European Media Pluralism

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

dem Media Program der Open Society Foundations,

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

der Rudolf Augstein Stiftung

sowie der Stadt Köln

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.