14.02.11 / Cox Enterprises Inc., Bloomberg L.P., News Corp. Ltd., The Hearst Corporation

Anstieg der Vermögen der reichsten US-Medienunternehmer

Das Vermögen der 25 reichsten Medienunternehmer der USA ist innerhalb eines Jahres insgesamt leicht um ein Zehntel angewachsen. Zu diesem Ergebnis kommt das jüngste Forbes-Ranking, das die 400 reichsten US-Amerikaner in einer... » mehr

11.02.11 / Comcast Corp., Bloomberg L.P., NBC Universal Inc.

Bloomberg vs. Comcast: Lobbying gegen NBC-Übernahme

Der Medienkonzern und Informationsdienstleister Bloomberg L.P. hat im vergangenen Jahr massive Lobbying-Anstrengungen gegen den inzwischen genehmigten Comcast/NBC Universal-Merger betrieben. Dies geht aus der aktuellen... » mehr

09.02.11 /

AOL übernimmt Huffington Post: Hintergründe

Am 7. Februar wurde bekannt, dass das Webportal AOL das Onlinemagazin The Huffington Post für 315 Millionen US-Dollar übernehmen wird. Das seit Jahren kriselnde Unternehmen erhofft sich durch die Akquisition eine Erhöhung der... » mehr

31.01.11 / The Hearst Corporation, Lagardère Media

Hearst kauft internationale Magazinsparte von Lagardère

Der französische Medienkonzern Lagardère verkauft sein internationales Zeitschriftengeschäft für 651 Millionen Euro an das US-Verlagshaus Hearst. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor, die Lagardère heute veröffentlicht... » mehr

21.01.11 / Google Inc.

Führungswechsel bei Google

Am 4. April dieses Jahres wird Google-Gründer Larry Page (Foto) Eric Schmidt als CEO von Google ablösen. Dies verkündete das Unternehmen parallel zur Veröffentlichung der Ergebnisse des vierten Quartals 2010 in einer... » mehr

19.01.11 / Comcast Corp., NBC Universal Inc.

FCC und Obama-Adminstration genehmigen Comcasts Übernahme von NBC

Die amerikanische Medienaufsichtsbehörde FCC (Federal Communications Commission) hat den seit 2009 verhandelten Merger zwischen den Medienkonzernen Comcast und NBC Universal genehmigt. Comcast übernimmt für 13,8 Milliarden... » mehr

19.01.11 / Grupo PRISA, Mediaset SpA

Dossier: Umstrukturierungen bei Grupo Prisa

Die Mediadb-Redaktion hat die aktuellen Entwicklungen rund um den spanischen Medienkonzern Grupo PRISA anhand drei Fragen analysiert:

1. Der Liberty-Fonds von Nicolas Berggruen hat die GRUPO PRISA übernommen. Was bedeutet... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

European Media Pluralism

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

dem Media Program der Open Society Foundations,

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

der Rudolf Augstein Stiftung

sowie der Stadt Köln

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.