26.04.11 / Apple Inc., Google Inc.

Apple und Google speichern Bewegungsdaten

"Wir laufen unter Volldampf", meinte Apple-Chef Steve Jobs in Bezug auf die kürzlich veröffentlichten Quartalszahlen. Mit 6 Milliarden Dollar schöpfte der Konzern im letzten Quartal doppelt so viel Gewinn wie im... » mehr

20.04.11 / Axel Springer AG, Bertelsmann AG, Comcast Corp., NBC Universal Inc., Walt Disney Corp., Viacom Inc./CBS Corp.

Anstieg der Gehälter von Medienkonzernmanagern

Die Krise scheint überwunden: Viele Medienkonzerne konnten im letzten Jahr ihren Umsatz steigern. Erhöhte Umsatzerlöse spiegeln sich auch in den Einkünften der CEOs und Chefs der Medienunternehmen wider. So wurden einer Vielzahl... » mehr

18.04.11 / ProSiebenSat.1, Sanoma Group, Bertelsmann AG

Bieterwettstreit um Auslandsgeschäft von ProSiebenSat.1

ProSiebenSat.1 will sich von seiner europäischen Fernsehsparte SBS trennen. Laut übereinstimmenden Presseberichten haben diverse europäische und US-amerikanische Medienkonzerne Kaufangebote abgegeben, von denen das Management... » mehr

11.04.11 / Comcast Corp., Walt Disney Corp., News Corp. Ltd.

Ranking 2011: Comcast mit weitem Abstand größter Medienkonzern der Welt

Das US-Medienunternehmen Comcast ist jetzt der größte Medienkonzern der Welt. Dies geht aus dem vom Institut für Medien- und Kommunikationspolitik (IfM) erstellten Ranking hervor, das auf den Umsatzstärken der weltweit... » mehr

05.04.11 / Google Inc., Microsoft Corporation/MSN

Microsoft: Wettbewerbsbeschwerde gegen Google (Hintergründe)

Der Software-Konzern Microsoft reichte vor wenigen Tagen eine formelle Beschwerde bei der EU-Wettbewerbsbehörde ein. Laut Unternehmensangaben nutzt Google seine marktbeherrschende Stellung in Europa, um konkurrierenden... » mehr

29.03.11 / Bertelsmann AG, EMI Group plc, Sony Entertainment, Vivendi S.A.

Übernahmeschlacht in der Musikindustrie

Die Musikindustrie befindet sich seit Jahren im Umbruch. Neue Geschäftsmodelle - Online-Flatrates, Musik-Clouds oder die Komplettvermarktung (sog. "360"-Management) von Künstlern sollen den rückläufigen Verkauf von... » mehr

24.03.11 / Liberty Media Corp.

Liberty Global kauft Kabel BW

Der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber Kabel BW wird von dem US-amerikanischen Konzern Liberty Global übernommen. Den milliardenschweren Bieterwettkampf entschied der „Darth Vader des Kabelgeschäfts“ John Malone in letzter... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

European Media Pluralism

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

dem Media Program der Open Society Foundations,

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

der Rudolf Augstein Stiftung

sowie der Stadt Köln

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.