12.06.15 /

Neuer CEO: Bringt Dorsey Twitter zurück in die Erfolgsspur?

Gestern wurde überraschend bekannt, dass Twitters CEO Dick Costolo seinen Chefposten räumen wird. Obwohl Costolo noch vor wenigen Wochen bei öffentlichen Auftritten äußerte, mit dem Vorstand auf einer Wellenlänge zu sein und im... » mehr

05.06.15 / Comcast Corp.

Dish, DirecTV, Charter: 'Merger Mania' in der Medienindustrie

Im Jahr 2015 könnten im globalen Mediensektor durch Fusionen und Zukäufe mehr als 150 Milliarden US-Dollar umgesetzt werden - so viel wie seit 2000 nicht mehr. Die gescheiterte Übernahme von Time Warner Cable durch Comcast, die... » mehr

29.05.15 / Comcast Corp.

Time Warner Cable-Übernahme: Wie stehen Charters Chancen?

Die jüngst bekannt gewordenen Pläne des Kabelkonzerns Charter Communications, Time Warner Cable übernehmen zu wollen, haben innerhalb kürzester Zeit für Spekulationen gesorgt, ob die US-Regulierungsbehörden dem 56 Mrd. US-Dollar... » mehr

22.05.15 / Sony Entertainment

Die größten Game Publisher 2015

Die Redaktion von mediadb.eu hat das Ranking der zehn größten Game Publisher der Welt 2015 veröffentlicht. Spitzenreiter unter den Produzenten und Verlegern von Videospielen ist Sonys "Games & Networks"-Sparte, die... » mehr

15.05.15 / Grupo Televisa, Facebook.com, Rogers Comm.

Die profitabelsten Medienkonzerne 2015

Neben dem Ranking der größten Medienkonzerne 2015 veröffentlicht mediadb.eu in diesem Jahr zum zweiten Mal die Rangliste der profitabelsten Medienunternehmen. Grundlage ist hierfür die den jeweiligen Geschäftsberichten... » mehr

08.05.15 / Walt Disney Corp.

Ranking 2015: US-Internetfirmen dominieren zunehmend die internationale Medienindustrie

Immer mehr Onlineunternehmen brechen in die Phalanx der etablierten klassischen Medienhäuser ein. Die wachsende Bedeutung von Google, Apple und Co spiegelt sich in der heute vom Institut für Medien- und Kommunikationspolitik... » mehr

30.04.15 /

Die Europäische Medienlandschaft im Fokus

Das Institut für Medien- und Kommunikationspolitik hat die Mediendatenbank mediadb.eu um die Erfassung sämtlicher europäischer Medienmärkte erweitert. Ziel ist es, die Besitz- und Machtstrukturen europäischer Medienmärkte... » mehr

Meldungen, die älter als drei Monate sind, finden Sie im News-Archiv

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

European Media Pluralism

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

dem Media Program der Open Society Foundations,

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

der Rudolf Augstein Stiftung

sowie der Stadt Köln

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.