Redaktion

Christian Wagener

Studium der Germanistik und Romanistik in Berlin und Paris. 2001 Gründungsgesellschafter der HMR Produktion GmbH, seitdem dort tätig in den Bereichen Produktionsleitung und Projektentwicklung, als Redakteur, Regieassistent, Co-Autor. Seit 2019 Leitung der Mediendatenbank mediadb.eu.


Gesamtleitung

Dr. Lutz Hachmeister

Studium der Kommunikationswissenschaft, Soziologie und Philosophie in Münster und Berlin. Promotion zum Dr. phil. mit einer Arbeit zur Geschichte der Kommunikationswissenschaft in Deutschland. Habilitation über den Sicherheitsdienst des Reichsführers SS. Publikationen (Auswahl): „Wer beherrscht die Medien?“ (mit G. Rager u. a., 4. Aufl., München 2005), „Der Gegnerforscher“ (München 1998), „Die Herren Journalisten“ (mit F. Siering, München 2003), „Schleyer. Eine deutsche Geschichte“ (München 2004), „Nervöse Zone. Politik und Journalismus in der Berliner Republik“ (München 2007). Gründungsdirektor des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik (2005).

Konzeption und Beratung

Prof. Dr. Gisela Schmalz

Gisela Schmalz lehrt Strategisches Management und Wirtschaftsethik. Zuvor arbeitete sie als freie Fernsehautorin, Filmkritikerin und als Programmiererin für Filmfest Hamburg und Film Festival Cologne. Sie ist Mitgründerin der politischen Plattform Respublica e.V., forschte im Rahmen der Projekte „Google Collaboratory“ und Ethisch-Ökologisches Rating und verantwortete Konzept und Aufbau der Unternehmensdatenbank mediadb.eu. Sie schreibt Sachbücher, darunter „Mein fremder Wille – Wie wir uns freiwillig unterwerfen und die Tech-Elite kassiert“ (Campus Verlag, 2020). (www.giselaschmalz.com).

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

Zur Instituts-Website

mediadb.eu wird gefördert von der Bundeszentrale für Politische Bildung

und der Stadt Köln.