83. Modern Times Group

Umsatz 2016: SEK 17,000 Mrd. (€ 1,795 Mrd.)

Überblick

einklappen

Die Gründung Modern Times Group (MTG) ging 1994 aus dem Zusammenschluss und der Ausgliederung der verschiedenen Medienunternehmen der schwedischen Investmentgesellschaft Kinnevik hervor. Kinnevik – 1936 von den Familien Stenbek, Klingspor und Horn gegründet und ursprünglich in der Holz- und Stahlindustrie tätig – hält  bis heute große  Anteile an der MTG wie auch an anderen Unternehmen aus der Medien und technologischen Dienstleistungsbranche, darunter Zalando und Rocket Internet.
Eine prägende Figur in der Unternehmensgeschichte von MGT war der Medienmagnat Jan Stenbeck (1942-2002), der seit 1976 bis zu seinem Tod 2002 als Hauptaktionär CEO von Kinnevik den Ausbau der Medien- und Kommunikationssparten des Unternehmens vehement vorantrieb. Stenbeck – der  aufgrund seiner aggressiven Expansionspolitk und wettbewerbsgeprägten Unternehemsphilosophie aber auch aufgrund seines persönlichen Führungsstils oft auch mit Rupert Murdoch und Silvio Berlusconi verglichen wird – war eine prägende Größe bei der Einführung des privaten Rundfunks in Schweden.
Die Modern Times Group ein internationales Unterhaltungsunternehmen, welches in über 130 Ländern aktiv ist. Das Unternehemnsportfolio umfasst u.a. 60 TV Kanäle, mehrere Film- und Fernsehproduktionsgesellschaften, Radiostationen, Gratiszeitungen sowie Unternehmen im Bereich E-Commerce. MTG ist ist zudem beteiligt an dem pan-europäischen Telekommunikationsbetreiber Tele2 und dem digitalen Dienstleistungsunternehmen Millicom.

Basisdaten

einklappen

Hauptsitz:
Modern Times Group MTG AB
Skeppsbron 18 Box 2094
Stockholm, Sweden
+46 8 562 000 50
www.mtg.com

Branche: Fernsehen, Zeitungen, Online
Rechtsform: Aktiengesellschaft
Geschäftsjahr: 01.01. - 31.12.
Gründungsjahr: 1997

 

Tab. I: Ökonomische Basisdaten (in Mio. SEK)
2016201520142013
Umsatz17.00016.21315.74614.073
Gewinn (Verlust)2511.1721.168

 

 

 

Geschäftsführung

einklappen

Management

  • Jørgen Madsen Lindemann, President & Chief Executive Officer
  • Maria Redin, Chief Financial Officer
  • Anders Jensen, Executive Vice President of the Scandinavian free-TV and radio operations
  • Gabriel Catrina, Chief Strategy Officer
  • Jette Nygaard-Andersen, Executive Vice President of the Group’s Nordic & Baltic pay-TV broadcasting operations
  • Matthew Hooper, Executive Vice President of Corporate Communications
  • Jakob Mejlhede Andersen, Executive Vice President of Programming and Content Development
  • Peter Nörrelund, Executive Vice President, CEO of MTG Sport

 

Board of Directors

  • David Chance, Top Up TV
  • Donata Hopfen, Bild Group
  • Joakim Andersson, Kinnevik
  • John Lagerling, Facebook
  • Natalie Tydemann, Nesta
  • Simon Duffy, YouView

Inhalte

Institut für Medien- und Kommunikationspolitik

einklappen

European Media Pluralism

einklappen

Mediadb.eu unterstützt die European Initiative for Media Pluralism

Partner

einklappen

Mediadb.eu wird gefördert vom medienboard Berlin-Brandenburg,

einklappen

dem Media Program der Open Society Foundations,

einklappen

der Bundeszentrale für Politische Bildung,

einklappen

der Rudolf Augstein Stiftung

einklappen

sowie der Stadt Köln

einklappen

dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie

einklappen

und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.